Natascha Wegelin hat ein Buch für uns Frauen über Finanzen geschrieben. Der Text ist sehr leicht zu lesen, obwohl es um ein trockenes Thema geht. Nach dem Buch findest du die Themen nicht mehr langweilig, sondern  möchtest unbedingt mehr über Geld wissen!

Natascha besucht ihre Eltern und verbringt einen langen Nachmittag beim Grillen. Dort spricht sie mit ihrer Schwester und Mutter über Geld. Es werden unter anderem folgende Themen behandelt: Rente, Notgroschen, Altersarmut, Sparen, Investieren, Autokauf und vieles mehr.

Auch zu empfehlen, wenn das Buch von Natascha „Madame Moneypenny“ Wegelin dich inspiriert hat.

Ohje, Irmeli. Ich habe genug Geld und das habe ich auch gut investiert. Ich will dazu noch wissen, was mich glücklich macht. Dann schaue hier diese Bücher: Glücksbücher empfohlen und getestet von Irmeli.

Blablabla, Geld und Glück. Ich will Unternehmerin sein und deswegen lese ich lieber diese Bücher hier: Unternehmertumsbücher.